Schliessen
€ 149
10% bis 15%
i
SOMMERCHLUSSVERKAUF

Vom 24.06. bis zum 23.07.2024

10% Rabatt beim Kauf von einem Accessoire
15% Rabatt beim Kauf von zwei oder mehr Accessoires

Solange der Vorrat reicht
€ 34,99
10% bis 15%
i
SOMMERCHLUSSVERKAUF

Vom 24.06. bis zum 23.07.2024

10% Rabatt beim Kauf von einem Accessoire
15% Rabatt beim Kauf von zwei oder mehr Accessoires

Solange der Vorrat reicht

Warum sollte man Keiderbügel und Hüllen von Laurastar verwenden?

Die Art und Weise, wie wir unsere Kleidungsstücke verwahren hat einen größeren Einfluss auf deren Aussehen und Lebensdauer, als Sie vielleicht glauben. Die Verwendung des richtigen Kleiderbügels beugt nicht nur Knitterfalten und Verformungen vor, sondern bringt Ihnen auch Zeit- und Platzersparnis.

Die elegant designten Kleiderbügel von Laurastar sehen nicht nur gut aus, sie helfen Ihnen auch bei der optimalen Organisation Ihres Kleiderschranks. Dank ihrer angenehmen "Soft-Touch"-Beschichtung kann darauf nichts mehr verrutschen, die Kleidungsstücke bleiben genau so darauf, wie Sie sie direkt nach dem Bügeln hingehängt haben. Sie sind die ideale Ergänzung zu den Laurastar All-in-One-Bügelsystemen oder Dampfbügelstationen, da der vom DMS-Dampf erzeugte Volumen-Effekt nicht so leicht wieder zunichte gemacht wird. Ihre Outfits wirken länger wie frisch gebügelt und wie neu.

Ganz besonders beweisen die hochwertigen Laurastar Kleiderbügel ihre Qualitäten auf Reisen, vor allem, wenn Sie sie mit einer dazu passenden Schutzhülle kombinieren. Da können höchstens noch minimale Knitterfalten entstehen, die sich leicht mit dem kompakten IGGI vertikal ausbügeln lassen.

Welche verschiedenen Kleiderbügel-Arten gibt es?

Es werden spezifische Kleiderbügel für verschiedene Kleidungskategorien angeboten:

Kleiderbügel für Oberteile und Kleider

Dies ist der am weitesten verbreitete Typ des Kleiderbügels, den Sie aus Plastik, Holz oder Metall bekommen können. Manche davon sind auch mit Stoff oder einem anderen Material überzogen. Damit die Blusen, Hemden und Kleider nicht herunterrutschen, besitzen sie meist kleine Einkerbungen im Schulterbereich.

Hosenbügel

Auch hier gibt es verschiedene Typen, z.B. mit Klemm- und Spreiz-Vorrichtungen. Diese erfordern jedoch eine Hängehöhe über die ganze Hosenlänge, können Druckstellen hinterlassen oder nicht gut halten. Die beste Möglichkeit, um eine frisch gebügelte Hose knitterfrei aufzubewahren ist die sanft abgerundete Querstange eines entsprechend robusten Kleiderbügels, auf den Sie dann auch noch das passende Hemd oder Jackett hängen können.

Kleiderbügel für Pullover und Jacken

Strickjacken, Pullover und Jacketts können sich durch ihr Gewicht und/oder ihre weichen Maschen leicht verformen, wenn sie unsachgemäß aufgehängt werden. Daher sollten Sie dafür geeignete Bügel mit breiten, abgerundeten Schulterpartien verwenden, die keine Abdrücke und Ausstülpungen verursachen. Achten Sie auch darauf, dass sie solide genug für schwere Teile sind.

Lingerie-Bügel

Für diese zarten Wäscheteile, oft aus empfindlichen, fließenden Stoffen oder Spitze, braucht man Kleiderbügel mit einer weichen, schonenden Beschichtung und den oben beschriebenen Einkerbungen, die ein Abrutschen verhindern. Damit Ihre Lingerie so schön und verführerisch bleibt wie am ersten Tag.

Bügel für Gürtel und Krawatten

Der Name trügt, Kleiderbügel dienen nicht allein dem Aufhängen von Kleidungsstücken, sondern können auch wertvolle Helfer zum Organisieren Ihrer Accessoires wie Gürtel, Krawatten, Halstücher usw. sein. Es existieren hierfür unterschiedliche Modelle in verschiedenen Materialen. Wichtig ist eine Anti-Rutsch-Beschichtung, damit nicht alles gleich abgleitet.

Laurastar Kleiderbügel vereinen die Vorteile aller dieser Spezialbügel in einer universellen Funktionalität und hochwertigen Qualität.

Wie wählt man den besten Kleiderbügel?

Für die Auswahl des bestgeeigneten Kleiderbügels sollten Sie zunächst überlegen, welche Art Kleidungsstücke Sie aufhängen wollen und über wie viel Platz Sie verfügen. Nach dieser Bestandsaufnahme gibt es beim Kauf neuer Kleiderbügel noch folgende Kriterien zu beachten:

Material und Bauart

Vom einfachen, oft von Reinigungen mitgegebenen Drahtbügel, der zwar platz- und kostensparend ist, aber sich auch leicht verhakt und empfindliche Stücke verformt, über leichte, aber wenig haltbare Plastik-Modelle bis zu solchen aus massivem Holz werden verschiedenste Alternativen angeboten. Manche verfügen über Querstangen für Hosen, Gürtel usw., die zudem ihre Stabilität erhöhen sowie über die Stoffe schonende Anti-Rutsch-Beschichtungen.

Platzbedarf

Robuste, universell einsetzbare Kleiderbügel wie die von Laurastar sind die beste und nachhaltigste Lösung, wenn Sie einen geräumigen Schrank oder begehbare Hängevorrichtungen besitzen. Zudem sehen sie elegant und wertig aus. Wenn es bei Ihnen jedoch sehr eng ist, sollten Sie sich eventuell für schmalere oder mehretagige Modelle entscheiden.

Volumen, Schnitt und Gewicht der Kleidungsstücke

Schwere Winterjacken oder Anzüge stellen andere Anforderungen an die Bügel als dünne Blusen oder V-Ausschnitt-Pullover. Sie müssen ausreichend groß und stabil sein und sollten durch entsprechende Beschichtungen oder Bezüge Beschädigungen, Verrutschen und Abgleiten verhindern

Die Kleiderbügel von Laurastar wurden für den universellen Einsatz konzipiert. Dank ihrer robusten Bauart aus Holz können sie selbst schwerste Stücke tragen, ihre materialschonende "Soft-Touch"-Beschichtung hält jeden Stoff und jeden Schnitt sicher am Platz. Auf den stabilisierenden Querstreben können Sie je nach Bedarf Hosen aufhängen oder Accessoires organisieren. Und diese Bügel sorgen nicht nur für das tadellose Aussehen Ihrer Outfits, sondern mit ihrem edlen, mattschwarzen Design auch für das Ihrer Schränke und Garderoben.

Warum sollte man Kleider-Schutzhüllen verwenden?

Kleiderhüllen können Ihre Kleidung vor Staub, Licht, Feuchtigkeit und Schädlingen sowie dem Verknittern schützen. Im Allgemeinen werden sie in zwei Varianten angeboten: für den Kleiderschrank oder für die Reise.

Erstere bieten einen zusätzlichen Schutz zu Hause, um etwa selten getragene oder saisonale Kleidung bestmöglich zu erhalten, indem Verschmutzungen, Ausbleichen, Mottenfraß oder Verschimmeln verhindert werden. In verschiedenen Farben erhältlich, können sie auch Ihr persönliches Ordnungssystem unterstützen.

Kleiderhüllen für die Reise sind meist aus festerem, strapazierfähigen Material, damit Sie darin Kleider und Anzüge knitterfrei hängend transportieren können. Oder sie dienen dazu, empfindliche Kleidungsstücke im Koffer zu isolieren, um sie vor Beschädigungen, z.B. durch Reißverschlüsse, oder Abfärben zu schützen. Ein nützliches Accessoire, das nicht nur die Schönheit Ihrer Outfits bewahrt, sondern durch edles Design auch Ihr Reisegepäck aufwertet.