Wie wird der Wasserbehälter meines Laurastar befüllt?

1) Sie besitzen ein Bügelsystem Laurastar Smart:

Entfernen Sie den Kaltwassertank, ohne das Bügelsystem auszuschalten, füllen Sie ihn bis zur Markierung MAX mit kaltem Leitungswasser und platzieren Sie den Wassertank wieder auf dem Dampferzeuger.

 

 

xXeXT8enTjI

 

2) Sie besitzen ein Bügelsystem Laurastar S4a, Laurastar S5a, Laurastar S6a, Laurastar S7a, Laurastar Pulse:

Entfernen Sie den Kaltwassertank, ohne das Bügelsystem auszuschalten, füllen Sie ihn bis zur Markierung MAX mit kaltem Leitungswasser und platzieren Sie den Wassertank wieder auf dem Dampferzeuger.

 

 

7GH1D0DEIKc

 

3) Sie besitzen ein Bügelsystem Laurastar Go, Laurastar Go +:
1. Vergewissern Sie sich, dass sich der Stecker nicht in der Steckdose befindet.
2. Bringen Sie den Bügeltisch in die höchstmögliche Position.
3. Füllen Sie die mitgelieferte Flasche mit Wasser. Der Wasserbehälter verfügt über einen Überlaufstopp. Die Befüllung wird somit automatisch unterbrochen, wenn der Tank voll ist. (Das Fassungsvermögen der Flasche ist größer als das des Tanks.)
4. Schrauben Sie den Einfüllverschluss auf und platzieren Sie den Hals der Flasche in der Öffnung.
5. Drücken Sie die Flasche kurz zusammen, um das Wasser in den Tank einzuleiten.
6. Wenn der Wasserbehälter voll ist, schrauben Sie den Einfüllverschluss sorgfältig wieder zu.



 

4) Sie besitzen eine Dampfbügelstation Laurastar Lift oder Laurastar Lift +:
1. Heben Sie den Deckel des Wasserbehälters an.
2. Halten Sie den Deckel geöffnet.
3. Entfernen Sie den Wasserbehälter, indem Sie ihn am Deckel herausziehen.
4. Füllen Sie den Wasserbehälter mit Leitungswasser.

 

Einsetzen des befüllten Wassertanks:
1. Heben Sie den Deckel des Wasserbehälters an.
2. Halten Sie den Deckel geöffnet.
3. Drücken Sie den Wasserbehälter mit offenem Deckel wieder in seine Position und schließen Sie dann den Deckel.

 

Sind Sie mit unserer Antwort zufrieden?