Was ist zu tun, wenn während des Bügelns Wasser aus dem Bügeleisen tropft?

Wenn die Sohle des Bügeleisens tropft, überprüfen Sie Folgendes:
- Die Kontrollleuchte zeigt an, dass das Gerät betriebsbereit ist.
- Der Dampferzeuger wurde vor Kurzem ausgespült.
- Im Dampfkabel hat sich Kondenswasser gebildet, das durch Betätigen der Dampftaste unter Abgabe von 2-3 Dampfstößen entfernt werden kann. Richten Sie den Dampf dabei nicht auf die Wäsche. Dies sollte stets vor jedem Bügeln oder nach längerem Nichtgebrauch durchgeführt werden.
- Es wird nur mit Laurastar Kalkschutzgranulat bzw. Kalkschutzkartuschen gefiltertes Leitungswasser verwendet.
Wenn Sie die kalte Schutzsohle auf das heiße Bügeleisen aufziehen, kann dies zu Kondensation führen. Warten Sie in diesem Fall einige Minuten, bis die Schutzsohle die optimale Temperatur erreicht hat.
Sollte die Sohle des Bügeleisens dennoch weiterhin tropfen, rufen Sie den Kundenservice an.

Sind Sie mit unserer Antwort zufrieden?