Das HEPASilent-Filtersystem in Blueair-Luftreinigern nutzt eine Kombination von mechanischer und elektrostatischer Filterung und fängt damit 99,97 % aller schädlichen Partikel bis hinunter auf eine Größe von nur 0,1 Mikrometer aus der Luft ab.

In Kürze arbeitet die Technologie folgendermaßen:

  1. Der Lüfter saugt Luft in den Luftreiniger.

  2. Die in der Luft schwebenden Partikel werden durch die Partikelaufladekammer geleitet, in der sie ionisiert werden.

  3. Wenn die verunreinigte Luft durch den Gradientenfilter strömt, bleiben die großen und kleinen aufgeladenen Partikel an den Polypropylenfasern hängen.
Sind Sie mit unserer Antwort zufrieden?