Die CADR ist ein durchgesetzter Bewertungsstandard, der von der unabhängigen Association of Home Appliance Manufacturers (AHAM) entwickelt wurde. Sie misst die Effizienz eines Luftreinigers. Dabei wird die Raumgröße und das Volumen der pro Minute produzierten Reinluft berücksichtigt. Die Entfernung der drei wichtigsten Schadstoffe aus der Raumluft – Staub, Pollen und Rauch – wird bewertet. Je höher der CADR-Wert ist, desto besser ist der Luftreiniger.

Sind Sie mit unserer Antwort zufrieden?